Kampagnen Ende Siri & Quang wollen euch!!!

Antworten
Benutzeravatar
Zerk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 181
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 17:01

Kampagnen Ende Siri & Quang wollen euch!!!

Beitrag von Zerk » Di 5. Okt 2021, 21:38

„ Ab sofort steht wieder Fleisch auf dem Speiseplan!“

Die letzten zwei Jahre waren ein wenig schwierig für uns alle es gab kein Drachenfest und wir haben uns lange nicht mehr gesehen! Die Siri und ich haben immer gerne für und mit euch PVP Cons organisiert... und die haben uns und hoffentlich auch euch immer sehr viel Spaß gemacht.
Aber auf Grund widriger Umstände war uns das die letzte Zeit, bekanntlich nicht mehr möglich.

Aber es gibt ein Licht am Horizont und zwar haben wir es so sehr vermisst euch auf unseren Events zu haben das wir entschlossen haben 2022 gleich zwei größere Cons mit und für euch zu veranstalten. Das eine ist das hier angekündigte Häuser der Macht ... aber das findet ja erst im Herbst statt. Ein wenig vorher im September brauchen wir euch in einer persönlichen Angelegenheit und zwar als NSC!
Die gute Siri hat eine seit 25 Jahren laufende Kampagne und die würden wir gerne zusammen mit euch in einem Furiosen Finale zu Ende bringen. Einige von euch sind schon seit einigen Jahren als fester Bestandteil der Kampagne dabei und können bestimmt auch einiges berichten. Wir brauchen euch als NSC Uruks und anderes Dunkelvolk. Es wird eine Menge Gehaue, Geschleiche und interessante Szenarien geben, weitere Infos hierzu geben wir euch gerne.
Wir wollen mit euch "epische" Kämpfe und Momente erleben und wir hoffen das ihr uns dabei helft diese lange Geschichte zu einem würdigen Ende zu erzählen.

Stattfinden wird das SchlachtenCon vom 7.9-11.9.2022 auf der Pfadfinderranch Grünes Tal ( Da wo das Orks vs. Bretonen war)
Anreise Mittwoch, Abreise Sonntag
Preis ab 49,-€ , Zelt und Hütte Selbstverpflegung
IT Orklager wird es geben, solange keine Spieler anwesend sind könnt ihr euch dort wie gewohnt intime austoben.

Die Anmeldung und alle weiteren Infos findet ihr hier:
https://fuerstentum-terrion.de/event/te ... unkelheit/

Passwort:
terrion_dld

Seit dabei!!! oder sonst.....

Eure Siri und euer Quang

Terrion - Kampagne ( Kurzfassung)

Das kleine Fürstentum Terrion hat in den letzten 25 Jahren eine Geschichte voller Licht und Schatten erlebt. Gelegen an der Grenze zu Akron und Dana Kera erfreute sich das Land eines regen Handels und auch eines gewissen Wohlstands - zumal sowohl Getreide als auch Obst wuchsen und das recht liberale Fürstenhaus den Terrionern selbstständigen Handel und Bildung gestattete. Angezogen von diesen Umständen machte sich jedoch ein dunkler Magier im Land breit. Den Tapferen, die ihn in einer großen Schlacht besiegten, hinterließ er unfruchtbares Land und viele Tote.
Das Fürstenhaus wurde in dieser Zeit  gebeutelt von dem Tod und dem Verschwinden des Fürstenpaares. Die damaligen Vorkommnisse sorgen noch heute für Gerüchte und Ungereimtheiten.
Es folgten Jahre des Wiederaufbaus, in denen die Äcker und Obstwiesen wieder bestellt wurden, die Überlebenden - meist Frauen - ihre Höfe wieder in Stand setzten und für ihre Familien wieder Normalität herstellten.
Gleichzeitig gründete sich ein schwarzmagischer Kult, der in den folgenden Jahren großen Einfluss auf die Bevölkerung, aber auch alle Geschicke des Landes finden sollte. Man munkelte, dass dieser Kult keine Grenzen akzeptiere.
Mit Hilfe vieler aufrechter Unterstützer und Verbündeter gelang es nach Jahren des verlustreichen Kampfes dem Fürstenhaus Terrion und seinen Markgräfinnen und Markgrafen, die Wurzel des Übels zu finden und zu bekämpfen. Das Fürstenhaus und die Regierenden setzten alles daran, auch die letzten verbliebenen Anhänger dieses faulen Geistes aufzuspüren und festzusetzen.
Man sollte meinen, einer blühenden Zukunft Terrions in Wohlstand und Frieden  stünde nichts mehr im Wege. Wäre da nicht der geheime Aufruf der Fürstin Terrions an ihre Verbündeten, Nachbarn und dem Lichte Gesonnenen, eine letzte große Schlacht zu schlagen: gegen die Bedrohung, der sich das Land kaum gemerkt und gesehen all die Jahrzehnte gegenüber sah: Die Völker des dunklen Reiches unter den wiedererblühten Feldern und Obstwiesen.

Wir, die Terrion-SL, bespielen eine Kampagne, welche ihren Ursprung in den Neunziger Jahren fand. Wir sind glücklich und stolz, eine treue Spielerschaft und NSCs zu haben, die uns begleiten, unser und ihr Land über all die Jahre zum Leben erweckt und mit uns zusammen geformt haben.
Wir legen Wert auf Freiraum im Spiel, die Möglichkeit der Spieler, ihr eigenes Spiel zu verfolgen, gute Darstellung (DKWDDK) und einigermaßen realistisches Spielgefühl. Wir pflegen unser Land und lieben es, seine Politik und Strukturen darzustellen.

Antworten

Zurück zu „Cons - Termine/Berichte“