Erste Klamotte Leon

Kleidung, Ambiente, Ausrüstung und alles was nicht in Rüstungen oder Waffen passt.
Forumsregeln
Wir suchen für den Werkstatt- und Tutorialbereich noch einen oder mehrere Leute, die sich des Forums annehmen und es mal in Schuß bringen und moderieren :)
Wenn Du dazu Lust hast, melde Dich bei mir.
Wir freuen uns über Unterstützung!
Das OL-Team
Antworten
Leon
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Dez 2020, 21:03
Gruppe: Agon Hai

Erste Klamotte Leon

Beitrag von Leon » Sa 19. Dez 2020, 21:02

Moin ihr Lieben,
Ich brauche mal eure Ideen. Ich spiele schon seit einigen Jahren Larp und baue mir jetzt meine erste Ork Klamotte. Das ist sie bisher, jetzt bräuchte ich mal eure Ideen, welche Details ich noch hinzufügen kann, vorallem auf dem Kragen.
Was ich noch machen möchte:
Beinschienen, die Hose, ein roter Kimono, der bis zu den Armschienen gehen soll, die Handschuhe müssen noch verranzt werden und die Maske fehlt noch ( deswegen hab ich mal mein Gesicht weggemacht, das stört sonst den gesamt Eindruck😅 ), Der Gürtel und die Schuppen müssen bisschen mehr verranzt werden und da wo man jetzt noch den Kragen sieht will ich noch Leder an die Gugel nähen, damit sie verdeckt wird.
Habt ihr noch andere Tipps oder Ideen? Und was ist eure Meinung zu der Klamotte?
988286DD-D03A-43A5-B786-B356C950B955.jpeg
10201464-B139-4F8D-8140-F17C5E9F4210.jpeg

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2768
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Urok/Worgahr » So 20. Dez 2020, 13:19

Finde den Aufbau der Klamotte schon sehr gut. Hier und da könntest du noch die Lederkanten abranzen.

Bin gespannt wie es aussieht wenn da noch der Asia Touch reinkommt

Leon
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Dez 2020, 21:03
Gruppe: Agon Hai

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Leon » So 10. Jan 2021, 17:35

Das ist das Update von meiner Grundklamotte. Die Maske ist leider noch nicht da, soll aber bald kommen. Die Hose muss noch verranzt werden ( vllt nehm ich aber auch ne andere deswegen habe ich die noch net verranzt ) in den Kimono müssen vllt noch ein zwei größere Löcher und noch mehr Dreck. Der Gürtel und die Die Schuppen sehen eigentlich etwas dreckiger aus, aber das sieht man auf dem Bild nicht so gut.
Ne zweite Kette mit Größeren Perlen ist noch in Planung und auf den einen Lederfetzten, rechts unten, will ich noch mein Clan Symbol ( den Mond mit den drei Pfeilen ) draufmachen.
Habt ihr sonst noch Ideen oder Kritik?

0D77A96D-0F84-4B44-B23C-F7405593A518.jpeg

Leon
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Dez 2020, 21:03
Gruppe: Agon Hai

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Leon » So 10. Jan 2021, 17:37

F446D40D-A624-4C24-B742-6BB64850E2C8.jpeg

Leon
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Dez 2020, 21:03
Gruppe: Agon Hai

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Leon » So 10. Jan 2021, 17:41

89D8ECC1-E408-4ED8-8594-51FB724063C5.jpeg

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2768
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Urok/Worgahr » Mo 11. Jan 2021, 00:04

Ich finde es ist ne sehr schicke Klamotte. Aber es könnte etwas mehr in den Asia Touch gehen. Ich glaube das da helfen würde wären breitere Ärmel. So wie Mato sie auf seinen Anmeldungsfotos von 2019 hat

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2768
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Urok/Worgahr » Mo 11. Jan 2021, 01:41

Hier. Habs mal eingekritzelt. Wirkt direkt asiatischer
Dateianhänge
Screenshot_20210110-230615_WhatsApp.jpg

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1376
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Tarbûrzakh » Mo 11. Jan 2021, 09:12

Auf jeden Fall eine solide Klamotte! :up:

Zwei Dinge stechen mir ins Auge:
1. Was Urok schon erwähnt hat. Wobei ich hier noch keine Asia-Impressionen sehe. Gerade wenn ihr in eurer Gruppe alle asiatischa auszusehen gedenkt, sollte das Stilmittel schon deutlich erkennbar sein.
2. Das Schuppen-/Lederstück-Lendenschurz-Gerät; Es wirkt in der Klamotte wie ein unstrukturiertes Zentrum, das einfach da ist, weil du Lust auf Lederstücke hattest, die dann hier und da mit einem Niet versehen sind ... Dem Gerät solltest du noch etwas Aufmerksamkeit widmen.

Weitermachen!
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Leon
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Dez 2020, 21:03
Gruppe: Agon Hai

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Leon » Mo 11. Jan 2021, 09:31

Vielen Dank schonmal für eure Rückmeldung!

Benutzeravatar
Zhûul
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1094
Registriert: Do 1. Dez 2011, 14:42
Gruppe: Gimba Squad @ MTK
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Zeh Capital!

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Zhûul » Mo 11. Jan 2021, 09:41

Sehr coole Klamotte.
Was bezüglich des Asia-Vibes gesagt wurde, stimmt. Bisher ist es eine wirklich solide generelle Orkklamotte. Was den asiatischen Einschlag angeht, lässt sich mit drei Dingen große Wirkung erzielen. Schultern, Schmuck und Überwurf. Ob du das jetzt an Japan, China, Korea oder die Mongolei anlehnst, ist dein Ding. Leichte Lamellarschultern, ne Kette aus großen Holzperlen und wie schon gesagt, die Ärmel der Untertunika machen da einiges aus.
Japanisch:
Bild
Mongolisch:
Bild

Da muss auch kein Metall rein. Das lässt sich recht einfach mit Leder erledigen. Der schwierige Teil wird vor allem die Mischung aus chaotisch und ordentlicher,präziser Arbeit sein. Wichtig ist, dass es überhaut keine komplette Rüstung sein muss. Nur Teile, die eben den Look haben und das ist mit Motovation recht entspannt zu bewerkstelligen.
Gimba-brothers! Witness me!

Kill a man and be a killer, kill ten men and become a monster,
kill a hundred and be a hero, kill tens of thousands and you will be a conquerer!

Benutzeravatar
Grishlûk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 96
Registriert: Di 25. Dez 2012, 13:30
Gruppe: Busnurz Nurum
Wohnort: Stuttgart

Re: Erste Klamotte Leon

Beitrag von Grishlûk » Mo 11. Jan 2021, 10:06

Das sieht auf jeden fall schon sehr cool aus.
Mir fällt auf, dass die einzelnen Teile noch etwas zusammengewürfelt wirken.
Du könntest die eine dünne Farbe anmischen (Mit Acryl oder Stofffarbe) und am ende einmal über alles drübergehen.
Dadurch bekommt alles einen einheitlichen Farbstich und sieht optisch noch einheitlicher aus.
Da reicht wirklich eine ganz feine schicht, die den meisten wahrscheinlich nichtmal auffallen würde.

aber nice! weiter so!
Denn er ist das Licht, dass den Schatten wirft! Er ist der Schatten der allgegenwärtig ist!
Und wir sind jene, die der Schatten bringt!

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“