EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Benutzeravatar
Slade
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1443
Registriert: So 17. Feb 2008, 21:54
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Slade » So 27. Dez 2015, 21:37

bei uns ist bislang die idee eines möglichst transparenten bewertungssystem aufgekommen. Vorschläge waren:

die klamotte in feste abschnitte zu unterteilen und getrennt zu bewerten:
- Maske/Kopf
- Halsabtarnung
- Torso
- Hose/Beine
- Fingertarnung
- Schuhabtarnung
- Diverse Accessoires/Besonderheiten
bewertet wird entweder mit einem Punktesystem(mindestpunktzahl für zulassung) oder mit "ok" bzw. "zu verbessern". natürlich für alle abschnitte verbesserungsvorschläge sollten sie nötig sein.
kleines beispiel fürs punktesystem:
keine Maske 0 Punkte
Aufklebemaske 1 Punkte
Ausbesserungswürdige Halb/Vollmaske 2 Punkte
Halb/Vollmaske 3 Punkte

Unterklamotte
Jeans und Tshirt 0 Punkte
Hose und Tunika 1 Punkt
Pluderhose und 1-2 Tuniken 2 Punkte
Pluderhose und 1-2 Tuniken verranzt 3 Punkte


möglichst eine bebilderte no-go liste

eine reihe von besonders guten beispielbildern als zulassungsprototypen

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7371
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Shartok » So 27. Dez 2015, 23:37

anmeldung ist übrigens quasi fertig :)
also EIGENTLICH ist sie fertig.

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1358
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Tarbûrzakh » Mo 28. Dez 2015, 01:01

Die Idee die Klamotte zu unterteilen finde ich super :)

Ob mir die Punkteidee gefällt ... keine Ahnung wird sich zeigen ;)
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7371
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Shartok » Mo 28. Dez 2015, 01:21

Hier...mal für euch zum testen.

Nehmt mal die Ideen die ihr in euren jeweiligen Köpfen habt und gleicht sie mit dem ab, was wir tatsächlich als Charfotos bekommen. Im folgenden Listing sind die Charbilder von 2015 und das ist eben exakt das, worauf ihr jedwedes Chrarchecksystem anwenden müsst.

http://www.orklager.org/orkheerlager/charchecktest

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Kar'Grak
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 486
Registriert: Di 13. Aug 2013, 21:27
Gruppe: Maubûr Takhbork'karn

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Kar'Grak » Mo 28. Dez 2015, 15:03

Ich würde mich dem 'Check-Team' auch anschließen!
Sehe mir die Anmeldeseite, ähnlich wie Gruur schon schrieb, eh fast jeden Tag an und würde mich beim checken und Tipps geben gerne beteiligen! :)

Die von Slade vorgeschlagene Unterteilung finde ich gut.
Alles einzeln zu bewerten finde ich allerdings schwierig. Oft wirkt die Gesamtkomposition anders als jedes Teil für sich.
Ich würde einer Bewertung folgende Checkliste vorrausstellen:

Maske: vorhanden/ nicht vorhanden
Halsabtarnung: deckt Hals ab/ nicht ab
Hände: sind bedeckt( egal ob man eventuell Fingerspitzen sieht)/ blanke Hand ist zu sehen
Schuhabtarnung: vorhanden / nicht vorhanden
Gesamtoptik: stimmig/ nur aneinandergenähte Dreiecke o.ä.

Sind für mich grundlegende Dinge, die vorhanden sein sollten. Dann kann man bewerten und bei dieser Bewertung vllt einzelne Teile benennen, die evtl zu verbessern wären.

Benutzeravatar
Narkdrau
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 574
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 18:49

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Narkdrau » Mo 28. Dez 2015, 18:08

Ich wuerde es auch wie Jens vorgeschlagen machen, einfach und simpel halten, Mindestanforderungen definieren und durchchecken ob vorhanden. Gesamtoptik ist ein wenig subjektiv aber wenn einfache Mehrheit reicht um durchgelassen zu werden, nicht weiter schlimm.
Punktsystem spiegelt das nicht zwingend wieder, da in dem genannten Beispiel keine Maske durch super Rest aufgewogen werden könnte, was nicht im Sinne des Leitfadens wäre.
Sprich mit einem Punktsystem lässt sich nur schwer Mindestanforderungen darstellen, was aber s.o. notwendig wäre.
Die genannten Mindestanforderungen: Maske, Halsabtarnung, IT-Schuhe/Abtarnung und Handabtarnung klingen fuer mich gut.

Benutzeravatar
Slade
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1443
Registriert: So 17. Feb 2008, 21:54
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Slade » Mi 30. Dez 2015, 00:26

ich finde die kathegorienidee weiterhin gut, aber es stimmt, die einzelnen punkte müssen alle leitfadengetreu sein.
demnach schlage ich folgendes system vor:

Die jury vergibt für alle bereiche Punkte von 0-2 (0 = nachbessern, 1 = ok, 2 = sehr gut).
bei derzeit 5 fest zugesagten jury-menschen brauchen alle die sich bewerben in jeder kathegorie mindestens 5 punkte (wenn alle bewerten) um eine zulassung zu bekommen.
mit dieser bewertung können subjektive gewandungseindrücke einzelner jury-menschen ausgeglichen werden.
wer sich bewirbt bekommt auch diese kathegorienliste mit den jeweiligen gesamtpunktzahlen(0-10).

kathegorien:
- Maske/Kopf
- Halsabtarnung
- Torso
- Hose/Beine
- Fingertarnung
- Schuhabtarnung
- Gesamtoptik


bisher fest zugesagt für die jury haben:
- Kar'Grak (GM)
- Tarbûrzakh (ZU)
- Slade (SH)
- Sören (SK)
- Lena (SH)

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1358
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Tarbûrzakh » Mi 30. Dez 2015, 00:31

Viele Daumen von mir dafür ^^
Mir gefallen sowohl die Kategorien als auch das dazugehörige Punktesystem.

Aus gegebenem Anlass würde ich vorschlagen, dass jedes Jurymitglied sein Ok, Meinung, Änderungs-, Verbesserungsvorschläge abgibt und wir dann starten können.
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Slade
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1443
Registriert: So 17. Feb 2008, 21:54
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Slade » Mi 30. Dez 2015, 00:40

falls sich noch irgendwelche last minute jury-menschen fest melden auch nur zu, hatten ja einige "vielleicht" gesagt...

Benutzeravatar
Gashat
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 68
Registriert: So 13. Dez 2009, 12:29
Gruppe: Krack Gajutar
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Gashat » Mi 30. Dez 2015, 00:46

So weit ich das für uns sagen kann, gab es Krack-Sicht nie Beschwerden über den Charaktercheck oder Bedarf, was dran zu ändern- sprich: Jury-System voll ok. Im Moment seh ich aber auch niemanden von uns, der sich aktiv beteiligen würde. Die meisten springen nicht so regelmäßig hier im Forum rum, und ich kann in der "heißen Phase" wahrscheinlich nur sehr selten ins Internetz. Wenn ich doch die Gruppenmeinung falsch wiedergebe, wird hoffentlich jemand Einwand erheben.

Slades Zusammenfassung scheint mir geeignet, ausprobiert zu werden. Wobei ich die Punkte nicht unbedingt für nötig erachte. Ein einfaches passt/passt nicht täte auch langen. Is schön fürs Ego, wenn wer mehr als 5 Punkte in einer Kategorie kriegt, das kann aber auch individüll in den Kommentaren passieren und macht dann auch klarer, was genau eigentlich "sehr gut" ist. Den Fall, dass 2 Punkte einen Nuller ausgleichen, wird es eher selten geben -- jaja, ich werde diese Aussage vielleicht am Ende revidieren müssen. :P

@Shartok: Wenn du wen brauchst, der mit an der Plattform arbeitet, biete ich hiermit meine Hilfe an.

Benutzeravatar
kerstin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2992
Registriert: Do 28. Feb 2008, 20:49
Gruppe: Ang-Gijak
Verbund: UB / OHL
Wohnort: TodesTurm
Kontaktdaten:

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von kerstin » Mi 30. Dez 2015, 16:51

@Gashat, danke für die Rückmeldung :)

@Punkte würde ich, wenn dann nur allgemein für die gesamt"wertung"vergeben und wer mag auch in den Teilbereichen.

@Teilbereiche bewerten - finde ich gut.
Ich geh da mit Christian:
Narkdrau hat geschrieben:Sprich mit einem Punktsystem lässt sich nur schwer Mindestanforderungen darstellen, was aber s.o. notwendig wäre.
Die genannten Mindestanforderungen: Maske, Halsabtarnung, IT-Schuhe/Abtarnung und Handabtarnung klingen fuer mich gut.


Hannes hatte sich auch gemeldet zum Checken:
Grûur hat geschrieben:ich guck mir eh alle fotos an ( auch wenn ich selber nicht dabei bin wie jetzt 2015)
also kann ich da auch mit checken.


Mir war und ist beim Gewandungscheck immer wichtig gewesen zum einen den Gesamteindruck mitzubewerten und auch die eigentliche Grundanforderung zu checken: Genügt die Gewandung dem Mindeststandard? Erkennt man den Char als Ork trotz evtl. Defizite. Manchmal hat man nämlich sehr minimalistische Charaktere, die einen Ork verkörpern, obwohl sie streng genommen dem Standard nicht entsprechen. Andere Gewandungen sind im Einzelnen gesehen - überdurchschnittlich und zusammen sieht es aus, wie eine Schaufensterpuppe mit tollen Sachen an.

(Punkte-)bewertungen sollten der Sache dienen nicht umgekehrt. Solche Systeme neigen dazu um ihrer selbstwillen beachtet zu werden. Wichtiger ist aber die Sache an sich :)

Und bitte nennt es nicht "Jury"
wir sind nicht bei GNTO^^
Der Name prägt nämlcih die Einstellung derer, die da durchmüssen :)


Also als Charchecker dabei sind bisher:
- Kar'Grak (GM)
- Tarbûrzakh (ZU)
- Slade (SH)
- Lena (SH)
- Hannes
- Sören (SK) ? (Rückmeldung steht noch aus)
- Famü ?
Bild Krieg! ...keinen Frieden!
sponsored by OHL

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1358
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Tarbûrzakh » Mi 30. Dez 2015, 22:14

Nennen wir es "Komitee" :D
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Slade
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1443
Registriert: So 17. Feb 2008, 21:54
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Slade » Do 31. Dez 2015, 00:52

wir nennen es volksfront von judäa mit der lizenz zum leitfadencheck... 8D!
(ne, stimmt schon jury muss nicht sein)

zu den anderen punkten:
- gesamtoptik ist natürlich wichtig, deshalb sollte das auch eine eigene kathegorie sein
- die punkte idee ist von mir auch für jede kathegorie einzeln gemeint und hat in meinen augen zum einen den grund subjektive bewertungen einzelner in den jeweiligen kathegorien auszugleichen und zum anderen einen etwas besseren eindruck zu geben, wie die klamotte in bezug auf den leitfaden steht (sprich klar übertroffen, oder eher knapp die zulassung geschafft). ich würde diese aufgeschlüsselte bewertung auch nicht veröffentlichen wollen, sondern nur der jeweiligen betroffenen person schicken.
- ich habe hannes vergessen, schande auf mein haupt

Benutzeravatar
Gashat
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 68
Registriert: So 13. Dez 2009, 12:29
Gruppe: Krack Gajutar
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Gashat » Do 31. Dez 2015, 01:01

kerstin hat geschrieben:(Punkte-)bewertungen sollten der Sache dienen nicht umgekehrt. Solche Systeme neigen dazu um ihrer selbstwillen beachtet zu werden. Wichtiger ist aber die Sache an sich :)


Da bin ich jetzt nicht so ganz mitgekommen. Was willstän damit sagen?

Auch Slades Antwort zu der Punkte-Wertung check ich grad nicht. Können wir uns nicht einfach auf Nuller und Einser einigen? George Boole würde sich freuen.

Abseits meiner Verständnisschwierigkeiten: Teilbereiche find ich sehr gut.

Benutzeravatar
Falschmünzer
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:24
Gruppe: Azshag'Ardai
Wohnort: Groß-Frankfurt, ADL

Re: EE2016 - Charaktercheck, wie soll´s sein?

Beitrag von Falschmünzer » Do 31. Dez 2015, 01:41

Nennen wir es "Komitee" :D


Zentralkomitee, bitte. Oder, wenn wir schon im OHL sind, Generalstab des Feldheeres.
Stellvertretender Vorsitzender der sozialistischen Arbeiterkolchose Ruchai II - Azshag'Ardai-Agraralkoholkombinat. Freundschaft, Genossen!

Antworten

Zurück zu „OHL-EE 2016 Archiv“