Azz'ka

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und/oder Deine Gruppe vorzustellen.
Forumsregeln
Threadtitel: FASST EUCH im Titel KURZ! Dein Name reicht aus. Danke.
Thread-Title: Please hold the title short! Your name is enough. Thanks
Belka
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 12
Registriert: So 15. Nov 2015, 21:37

Azz'ka

Beitrag von Belka » So 13. Nov 2016, 16:42

Halli hallo, Orks.

Nach stummer Informationsbeschaffung melde ich mich auch zu Wort. Ich larpe seit etwa zwei bis drei Jahren, gehöre zur “Fraktion der Selbermacher und Bastler” und würde behaupten, dass ich ein gewisses Maß an Kreativität und Feinmotorik besitze. Dabei habe ich allerdings keinerlei Ork-Erfahrung. Trotzdem mein Wunsch — der eigene Orkcharakter. Warum melde ich mir hier auch sonst?
Ich habe mich durch die verschiedenen Themen gelesen und bin häufig auf diese Grundfragestellungen gestoßen:

Was möchtest du darstellen?
Was versprichst du dir vom Ork-Spiel?
Wenn du dir darüber klar geworden bist — nimm Kontakt zu einer Gruppe auf, bei der du diese Dinge wiederfindest.
Wichtig: Beginn nicht mit dem Basteln und Bauen, bevor du eine Idee hast in welche Richtung es gehen soll.


Ich verspreche mir vom Ork-Spiel in erster Linie Spaß, eine Herausforderung und einen Kontrast zum normalen Alltag. Das Konzept der Fremdrasse bietet außerdem durch den Anspruch an eine durchdachte Gewandung einen gewissen Anreiz an die Kreativität und den “Bastel-Trieb”.
Mich interessiert der Ansatz der “Clan-Orks” vom Drachenfest, also das OCL, wenn ich mich nicht verlese. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, dass bei den nach HDR-orientierten Orks (Grat u Murdur?) der militärische Ansatz des Spiels z.B. deutlicher ist als bei den etwas wilderen bzw. unzivilisierteren Clan-Orks. Korrigiert mich bitte, wenn ich mich da irre.
Grundsätzlich würde ich einen weniger stark gerüsteten Charakter, gerne auch einen Heiler, Feldscher oder ähnliches, spielen. Am liebsten einen jungen, unerfahrenen Ork, da dieser sowohl meine Unkenntnis in Sachen Orks, als auch meiner persönlichen Situation am angemessensten ist.

Also hier zu meiner Person:
Ich bevorzuge Azz'ka, bin jugendliche 16, besuche die elfte Klasse eines Gymnasiums — und bereite mich damit langsam auf mein Abi vor — und spiele Handball.

Daher meine Frage:
Ork-Spiel mit 16 — möglich oder doch keine so gute Idee?

Ich weiß, dass das Thema “Minderjährige LARPer” kritisch betrachtet wird. Einmal aus sicherheitstechnischer Sicht, und dann aus der persönlichen. Besonders bei Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren gibt es große Unterschiede, sowohl die physische als auch psychische Reife betreffend, das ist mir bewusst. Trotzdem wage ich es und hoffe auf Antworten.

Grüße
Azz'ka

Benutzeravatar
Broggah
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 268
Registriert: Di 12. Aug 2014, 14:27
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Herne

Re: Azz'ka

Beitrag von Broggah » So 13. Nov 2016, 16:54

hallöchen,

also mit deiner vorstellung wirkst du für mich im ersten eindruck schon einmal erwachsener als manch anderer in einem älteren alter ;D
du weißt ja schon genau was du willst, deine vermutungen aus den klammern sind alle korrekt und um eine frage zu stellen und ebenfalls eine zu beantworten:

woher kommst denn du? zwecks gruppenfindung. gibt da auch iwo nen thread zu :scrat:
also kleinere cons denke ich wirst du vermutlich alle besuchen können, das DF ist auch besuchbar, nur das OCL (und chaoten mein ich auch) hat/haben selbst eine altersgrenze ab 18 gesetzt.

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7371
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: Azz'ka

Beitrag von Shartok » So 13. Nov 2016, 19:25

du irrst dich, wen du glaubst, dass es nur die wahl ocl-clanorks und HdR gibt :).
verbreiteter und geradezu traditioneller irrtum.
was u18 angeht: df-ocl & ee-ohl sind jeweils ab 18...fürs ohl gilt aber zB, dass wir beim ohl-ee-vorcon (ctf, orklager.org/ctf) auch u18 zulassen...

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1376
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Azz'ka

Beitrag von Tarbûrzakh » Mo 14. Nov 2016, 12:43

Und du irrst ebenfalls, wenn du glaubst, wir HdR-Orks wären rein militärisch, dann hätte ich ja gar nicht mehr zu tun :o

Ansonsten: Was der Meister über mir sagt. Das hier ist ein sehr heterogener Haufen, mit dem man viel Spaß haben kann.

Belka
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 12
Registriert: So 15. Nov 2015, 21:37

Re: Azz'ka

Beitrag von Belka » Mo 14. Nov 2016, 13:12

Hallo und danke für die Antworten!

(Und die Blumen. So „erwachsen“ bin ich nicht. Nur ordentlich und hoffentlich sprachlich präzise. :scrat: )
Oh Gott, oh Gott. Ich irre echt häufig, bitte nicht Teeren und Federn!

Die Volljährigkeit ist ein Punkt, nach dem ich mich genauer umschauen muss. Ich suche in gewissem Sinne erst einmal Anleitung, Informationen und Hilfe (bzw. Anschluss). :-X

Ich habe mich zu den verschiedenen Orks noch einmal schlau gemacht und bleibe meistens bei diesem Post hängen:
[work in progress] Du bist neu hier und suchst Anschluss?
Leider funktionieren die Spoiler bei mir nicht richtig. Bei Betätigung öffnet sich immer nur der obere in dem Post. Also am Anfang z.B. nur der des Grat u Murdur.

Von den groben Beschreibungen habe ich mir allerdings Folgendes erschlossen:

Grat u Murdur – der Dachverband für alle „Herr der Ringe-Orks“, salopp gesagt. Bespielen eines größtenteils militärischen Hintergrundes nach den Büchern und Filmen, also mit Sauron, gezüchteten Elite-Soldaten und einem Kriegszug in Richtung „Allmacht und Weltherrschaft“. Außerdem gibt es eine riesige Auswahl an verschiedenen Rassen.

Altes Blut – ein inhaltlich unabhängigerer Hintergrund, Stammes- bzw. Clanstruktur. Blut, Ehre und alles, was dazugehört. Armee mehr im Sinne von Kriegern, weniger von Soldaten, soweit ich das verstanden habe. Begriffe, die damit verbunden sind: Tradition, Ahnenglaube, Opferrituale. Zu etwas wie Rassen (wie beim Grat) habe ich nichts gefunden.

Ushtarak Burzum – Militärspiel, etwas zivilisierter, aber eher weniger Zusammenhang mit den klassischen Herr-der-Ringe-Orks?

Bal Hai – auch Clan-Orks, aber mit ihrer eigenen Tradition?

Im Prinzip ist das alles, was da auch so im Thread steht.
Die Bal Hai verwirren mich ehrlich gesagt etwas. Oder hat es etwas damit zu tun, dass Grat u Murdur, Ushtarak Burzum und Bal Hai das Epic Empire bespielen und das Alte Blut das Drachenfest?
Und der Grat ist dann also mehr ein Armeezug? Also mit Handwerkern und Arbeitern, so wie es sie real gab?
Etwas schade finde ich, dass ich aufgrund der Spoiler nicht an die Informationen der anderen Dachverbände außer dem Grat u Murdur komme. Irgendwas mache ich da scheinbar falsch.

Zur Gruppenübersicht habe ich diese zwei Threads gefunden und gelesen:
Clanforen / Gruppenübersicht
Gruppenvorstellung
Leider habe ich dasselbe Problem mit den Spoilern, wie oben beschrieben.
Raumtechnisch komme ich aus Niedersachen (unspezifische Angaben mögen bitte verziehen werden, ich bewege mich trotz Neugierde raumtechnisch im Internet lieber anonym), also wie es scheint fast orkfreiem Raum. Unten in NRW ist ja augenscheinlich deutlich mehr los.

Habe ich etwas wichtiges übersehen oder falsch dargestellt?
Gibt es bei den anderen Verbänden auch Rassen, wie beim Grat?
Fragen über Fragen. Ich bleibe lieber erstmal bei wenigen.

Grüße und ein dickes Danke
Azz'ka

Benutzeravatar
Fauth/Glum
Administrator
Administrator
Beiträge: 3692
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: Azz'ka

Beitrag von Fauth/Glum » Mo 14. Nov 2016, 16:00

Die Spoilerfunktion klappt derzeit generell noch nicht bzw. derzeit nicht mehr.Daher momentan warten oder jemand gibt dir die infos.Leider bin ich derzeit unterwegs und mit dem Handy ists zu muehsam.Das wird bei mir also leider erst ab Donnerstag was.

LG Fauth als Mod

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7371
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: Azz'ka

Beitrag von Shartok » Mo 14. Nov 2016, 16:10

doch. geht.


nachtrag: ah, ich sehe das problem in diesem einführungsthread...ich schau mir das mal an und mach´s heil.

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7371
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: Azz'ka

Beitrag von Shartok » Mo 14. Nov 2016, 16:52

Oder hat es etwas damit zu tun, dass Grat u Murdur, Ushtarak Burzum und Bal Hai das Epic Empire bespielen und das Alte Blut das Drachenfest?


Das hat sehr viel damit zu tun :).
Und das hat auch sehr viel mehr eine OT-Historie als das es um IT-Hintergründe ginge. Und die Gründe dafür dürften bis so ca 2000 zurückreichen und hat sehr viel mit Spiel- und Selbstverständnis von Gruppen zu tun und ist allenfalls (vermutlich) nur noch für Leute interessant, die sich für die Entwicklung der Orkcommunity interessieren und die ggf. mal tiefer buddeln wollen, woher bestimmte Ork(un)wahrheiten kommen :).

Um´s ganz kurz zu halten : Das OCL ist aus dem OHL hervorgegangen als das OHL vom DF auf das EE umgezogen ist. . Davor war das OHL das größte Orklager. Im Wesentlichen hat sich die Ork-Spielgemeinschaft da in ihre "Bekanntenkreise" aufgespalten...also in Gruppen/Spielphilosophien die tatsächlich oder geglaubt besser miteinander harmonierten - die Trennung in "Clan"/"Militär" usw. ist völlig virtuell und mMn ein ziemlich blödes, weil de facto extrem oberflächlich konstruiertes Konstrukt. Ist aber egal :) und mittlerweile hat sich die Orklarpwelt sowieso so arg weitergedreht, dass vieles von dem was letztlich zu einer Trennung in zwei eigenständige Lager geführt hat einfach kalter Kaffee ist. Obwohl natürlich Leute immer noch irgendwelche Unterschiede daherkonstruieren und mitunter (mMn) einfach nur ziemlichen Unsinn reden...;). So oder so eint die Orklager jedenfalls mehr als sie trennt...und jetzt ist jedenfalls das OCL das größere Orklager - was einigermaßen klar war, weil das Drachenfest einfach die größere, prominentere Veranstaltung ist.

Die tatsächlichen Unterschiede liegen wohl am ehesten in der "Natur der Veranstaltung"...das Drachenfest und das EpicEmpires unterscheiden sich doch ziemlich voneinander und diese doch erheblichen Unterschiede wirken dann natürlich auf die Lager zurück und sind -denke ich- eigentlich auch die Unterschiede, die tatsächlich ausschlaggebend sein sollten wohin man sich letztendlich wendet.

Meiner Meinung nach (Achtung: Persönliche Meinung) ist das DF insgesamt mehr "casual" und weit weniger schwergewichtig als das EpicEmpires, dafür aber -unabhängig vom Orklager- niedrigschwelliger, bombastischer und leichtgängiger. Dafür ist das EpicEmpires insgesamt detailverliebter aber kleiner, viel hochschwelliger und anstrengender. Wo man sich da einordnen mag ist eigene Entscheidung und mMn ohnehin eher von Faktoren wie "wen kenne ich", "welche veranstaltung kenne ich/möchte ich besuchen", "was erwarte ich von Larp" und sowas abhängig als von tatsächlichen (nicht eingebildeten) Unterschieden im Spiel. Unterschiede gibt´s natürlich...auf dem DF zeltet man auf ner Hügelkuppe hinter Palisade und Tor...auf dem EE haust man (mittlerweile) in einem gemeinsamen Haus in ´nem Steinbruch. Beim DF sind IT/OT-Bereiche nah beieinander, beim EE sind sie getrennt. Das alles beeinflusst natürlich erheblich das jeweilige Erlebnis...

Und das EE-OHL ist sicherlich ´n ganzen Tacken anstrengender, weil der betriebene Aufwand ziemlich hoch und das EE-Gelände brutal anspruchsvoll ist. Und bevor sich irgendjemand auf den Schlips getreten fühlt: Das ist ´ne objektivierbare Aussage :). Die OHL-Amish-Scheune ist so ziemlich das Aufwändigste, was ÜBERHAUPT eine Spielergruppe im dt. Larp vorübergehend hinstellt...und das muss überhaupt nicht heissen, dass das allein wegen des Aufwandes gut ist oder besser als das OCL. Es ist einfach nur da...und ein reichlich spezielles Angebot auf das man wirklich Bock haben muss. (Sonst tut´s einfach nur weh :) )...

Aber ob man´s nun "wild-tribe-style" oder "militärisch" mag ist fast ziemlich bums...wobei...die Trommelrunde wird man auf dem DF finden, nicht aber auf dem EE...^^

Benutzeravatar
Khrosh
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 198
Registriert: Di 12. Jan 2016, 19:12
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: Grat u Murdur

Re: Azz'ka

Beitrag von Khrosh » Mo 14. Nov 2016, 18:52

moin und herzlich willkommen auch von mir,

zu shartoks letztem post lässt sich davon ab auch noch ergänzen,
dass es die letzten beiden jahre wieder dazu gekommen ist,
dass einige spieler des grat u murdur, die ja ursprünglich mit
aufs EE umgezogen sind, wieder auf dem drachenfest haben blicken lassen,
was bedeutet, dass bspw das drachenfest nicht unbedingt für dich gestorben ist,
nur weil du dich dem grat angeschlossen hast.

obs aber clans aus dem OCL gibt, die nicht mit zum EE fahren,
das fragst du am besten die claner selber.

Benutzeravatar
Ugurz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1089
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Zabis-Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Azz'ka

Beitrag von Ugurz » Mo 14. Nov 2016, 20:00

Hallo und ein herzliches willkommen im Dreck!

Benutzeravatar
Broggah
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 268
Registriert: Di 12. Aug 2014, 14:27
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Herne

Re: Azz'ka

Beitrag von Broggah » Mo 14. Nov 2016, 20:12

die unbeantwortete frage: woher kommst du denn? da könnte man dich an clans aus der gegend verweisen :blüm:

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2768
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Azz'ka

Beitrag von Urok/Worgahr » Mo 14. Nov 2016, 20:22

Schrieb doch Niedersachsen.

Benutzeravatar
Broggah
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 268
Registriert: Di 12. Aug 2014, 14:27
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Herne

Re: Azz'ka

Beitrag von Broggah » Mo 14. Nov 2016, 22:30

oh mein fehler. hab ich glatt überlesen :scrat:

Belka
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 12
Registriert: So 15. Nov 2015, 21:37

Re: Azz'ka

Beitrag von Belka » Mi 16. Nov 2016, 13:13

Hurra, es lebt! Vielen Dank für's Fixen der Spoiler. Ich werde mich da noch einmal genauer durchlesen.

Zu den Rassen:
Beim Grat u Murdur ist ja das Wiki als Informationsquelle vorhanden und es gibt jede Menge verschiedene Rassen. Gilt das so oder so ähnlich auch für die “Claner”? Ich meine etwas von verschiedenen Merkmalen je nach Gruppe gelesen zu haben...

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2768
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Azz'ka

Beitrag von Urok/Worgahr » Mi 16. Nov 2016, 14:28

Die vielen Clangruppen spielen ja meistens in eigenen Hintergründen und haben dann höchstens für ihre eigene Gruppe diverse Rassenmerkmale. Glaube aber das du recht hast. Da wurde wohl mal versucht was zu etablieren. Das Braunorks zb nicht ganz so böse gucken, Schwarzorks größer sind etc.

Dabei ist mir eigentlich eher aufgefallen das die Rassenmerkmale eher in der Hautfarbe liegen.

Andere Nichtgratler können gerne veto einlegen.

Unsere Gruppe zb hat Schwarz-,Braun- und Grünorks. Die Rassen haben zwar Eigennamen aber jetzt keine spezifischen Rassenmerkmale. Wenn der Braunork ne Hakennase haben will, dann kriegt er die, wenn der Grünork eine will dann auch. Gleiches gilt mit anderen Gesichtsmerkmalen.

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“